SKIP_TO_CONTENT

Fernkonferenz

Fernkonferenz

Eine Konferenz ist ein Treffen, bei dem die Teilnehmer zusammenkommen und miteinander reden, um Vereinbarungen zu treffen. Oftmals diskutieren die Teilnehmer in kleinen Gruppen, um später ihre Ergebnisse mit allen Teilnehmern zu besprechen. Ein Symposium ist ähnlich, aber es geht um Wissenstransfer. Was gehört zu einer Fernkonferenz?

Die Begriffe Konferenz, Kongress, Tagung, Kongress, Seminar, Symposium werden manchmal synonym verwendet. Sie überschneiden sich in ihrer Funktionalität und viele Treffen sind eigentlich Mischformen.

Konferenz

Eine Konferenz ist eine Zusammenkunft mehrerer Personen, die sich treffen und sich auf die gemeinsame Zukunft einigen. Mehrere Redner diskutieren offen ihre Standpunkte. 

Kongress

Ein Kongress ist ein groß angelegtes Treffen von Teilnehmern, die Ideen zu einem bestimmten Thema austauschen und bei dem gemeinsame Beratungen oder offene Diskussionen stattfinden.

Konvention

Ein Kongress ist ein Treffen zu einem Thema, das mit einer Branche, einem Beruf oder einem Fan in Verbindung steht.

Seminar

Ein Seminar ist ein Treffen, bei dem es darum geht, Informationen über ein bestimmtes Interessengebiet oder eine Disziplin zu vermitteln.

Symposium

Ein Symposium ist ein internationales Treffen mit Gastrednern mit dem Ziel, Erkenntnisse zu gewinnen. 

Wichtig bei solchen Treffen

  • Gute Interaktion
    Die Teilnehmer müssen in der Lage sein, gut miteinander zu kommunizieren. Und ein Redner muss in der Lage sein, zu bestimmen, ob das Publikum während der Präsentation Fragen stellen oder diskutieren kann. Oder dass alle still sind und ihre Fragen aufschreiben, um sie nach der Präsentation zu stellen.
  • Kommunikation
    Sowohl verbale als auch nonverbale Kommunikation sind auch bei dieser Art von Treffen unerlässlich. Die Redner und Teilnehmer erhalten durch nonverbale Kommunikation Informationen darüber, ob die anderen Teilnehmer den Vortrag und/oder die Diskussion verstehen.
  • Break-out Räume
    Oft ist es wünschenswert, die Teilnehmer einer Tagung in kleinere Gruppen aufzuteilen. Sie können dann in der kleineren Gruppe spezifische Themen diskutieren, die später mit der gesamten Gruppe geteilt werden. Oder es werden parallel Vorträge gehalten, in denen die Teilnehmer sich der Gruppe ihrer Wahl anschließen.

Herausforderungen bei Ferntreffen

Die Organisation solcher Ferntreffen stößt auf einige zusätzliche Schwierigkeiten:

  • der Verlauf von Diskussionen in großen Gruppen ist schwer zu arrangieren. Vor allem, wenn die Teilnehmer miteinander ins Gespräch kommen. Oder dass bestimmte Leute zu viel reden und andere nicht.
  • Die Teilnehmer sind möglicherweise abgelenkt und gleichzeitig mit anderen Dingen beschäftigt
  • Die Teilnehmer haben möglicherweise eine andere Denkweise, weil sie sich in einer anderen Umgebung oder Zeitzone befinden.
  • die Verbindungsqualität kann variieren
  • technische Probleme unter den Teilnehmern

Lösungen für Fernversammlungen

Die Organisationen Ein Ausbilder kann auf die zusätzlichen Herausforderungen reagieren:

  • Einteilung der Teilnehmer in Gruppen, die untereinander ein Thema diskutieren. Nach einer gewissen Zeit werden sich diese Gruppen wieder treffen. Und die Ergebnisse der Gruppendiskussionen werden mit allen Teilnehmern diskutiert.
  • die Beteiligung durch eine Video- und Audioverbindung mit allen Teilnehmern zu erhöhen
  • Teilnehmer, die abgelenkt sind, bitten über private Nachrichten um ihre Eingabe
  • gute Ausrüstung verwenden:
    • moderner Computer
    • schnelle Netzwerkverbindung (verwenden Sie ein festes Ethernet-Kabel anstelle von WiFi oder 4G)
    • Hochgeschwindigkeits-Internetverbindung
  • gute Software für Online-Videokonferenzen verwenden:
    • die gutes Video und Audio bietet
    • wo eine Präsentation in der Umgebung gezeigt werden kann
    • wo private Nachrichten gesendet werden können
    • wo ein Vorsitzender oder Redner den Ton einzelner Teilnehmer vorübergehend abschalten kann 
    • der die Fähigkeit hat, sich in Gruppen aufzuteilen
    • gemeinsam an gemeinsamen Dokumenten arbeiten können, z.B. um gemeinsam Notizen zu machen
    • ein gemeinsames Whiteboard 

BigBlueButton

Die Organisation einer Konferenz (oder eines Kongresses, Symposiums usw.) ist eine Menge Arbeit. Die Organisation muss Redner und Vorsitzende finden. Und die Organisatoren müssen genügend Teilnehmer finden, um sich für das Treffen anzumelden. Solche Treffen aus der Ferne abzuhalten, erfordert besondere Kenntnisse und Erfahrungen. 
Aus diesem Grund bieten wir BigBlueButton-Unterstützung für Organisationen an, die Treffen organisieren.

BigBlueButton ist Open-Source-Software, d.h. es gibt keine Einschränkungen für die Benutzer: Open-Source-Software kann frei verwendet, modifiziert und verteilt werden.

BigBlueButton ist ideal für Konferenzen und andere Fernversammlungen:

  • die Video- und Audioqualität ist ausgezeichnet
  • ein Redner oder Vorsitzender des Tages kann einen Vortrag in der Umgebung halten
  • Teilnehmer können sich gegenseitig private Nachrichten senden
  • Ein Sprecher oder Vorsitzender des Tages kann den Ton einzelner Teilnehmer vorübergehend abschalten. 
  • Die Teilnehmer können in Gruppen aufgeteilt werden und sich in Breakout-Räumen treffen. Sie können einen Zeitraum für die Breakout-Räume festlegen. Nach Ablauf dieses
  • Zeitraums werden die Teilnehmer automatisch wieder in den Hauptkonferenzraum zurückversetzt.
  • Teilnehmer können gemeinsam an gemeinsamen Dokumenten arbeiten
  • Die Software verfügt über eine gemeinsame Whiteboard-Funktion, auf der die Teilnehmer zeichnen können, um ihre Geschichte zu verdeutlichen.

Möglichkeiten von BigBlueButton

  • Geben Sie eine Online-Konferenz mit verschiedenen Themen? Teilen Sie Ihre Teilnehmer auf verschiedene Break-out-Räume auf.
  • Jeder Break-out-Raum verfügt über einen eigenen "Moderator" mit einer eigenen Präsentation.
  • Zeichnen Sie Ihre Konferenz zur späteren Ansicht auf.
  • Lassen Sie Fragen über die Chat-Funktion eintreffen.

Alle Möglichkeiten von BigBlueButton anzeigen

Fernkonferenz mit BigBlueButton

Sichere Teamarbeit

Abonnieren Sie unseren Newsletter

Finden Sie uns

v1d30
Keizer Karelplein 32 Q
6511 NH Nijmegen
Niederlande

Ansprechpartner

Während der Bürozeiten
(9:00 - 17:00 uur UTC+1)

+ 31 6 - 3012 8626 (Oscar)
+31 6 - 44 214 500 (Peter)

© Veilig Samenwerken. All rights reserved.
Website by db8.nl.